Kunststoffhenkel

Moving zählt weltweit zu den wenigen Herstellern von Maschinen zum Einsetzen von vorgeformten oder flachen, auch durchgehenden Kunststoffhenkeln in Plastikeimer.

Dabei wird auf die jeweiligen Henkeltypologien individuell eingegangen, um eine eigens auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Maschine hervorzubringen.

Zuletzt haben viele technologische Innovationen zu höchster Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Maschine geführt, darunter besondere Laser-Fotozellen und Brushless-Motoren, die mit ihrer zukunftsweisenden Elektronik alle im Gebrauch auftretenden Probleme lösen können.

Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten werden allen kundenspezifischen Anforderungen gerecht und die große Erfahrung von Moving in der Lieferung von Maschinen an weltweit verstreute Kunden machen aus ihm den idealen Partner für alle an das Einsetzen von Henkeln in Eimer gebundene Problematiken.

Maschine für das Einsetzen von flachen Kunststoffhenkeln Twin

| Drucken |

Maschine für das Einsetzen von flachen Kunststoffhenkeln Twin

Moving entwickelt stetig neue Lösungen und Maschinen und stellt schon längst auch Systeme zum Einsetzen von flachen Kunststoffhenkeln her.

Auf dem Bild ist eine Anlage Twin mit einer Produktionsrate von 1 Eimer alle 2,5 Sekunden zu sehen.

Henkeleinsetzmaschine für Flat-Henkel aus Kunststoff und Sonderhenkel

| Drucken |

Henkeleinsetzmaschine für Flat-Henkel aus Kunststoff und Sonderhenkel

Diese Sondermaschine ermöglicht das Einsetzen von flachen Kunststoffhenkeln (Flat) mit oder ohne Einsatzbohrungen auf dem Eimer.Ein großes und beladungseinfaches Henkellager trägt dazu bei, dass die Maschine über sehr lange Zeit vollkommen selbstständig arbeiten kann (auch eine Stunde Autonomie).

Sie kann neben einer Presse, in einer Linie mit anderen Maschinen oder außerhalb der Linie installiert und automatisch oder von Hand beschickt werden.Ideal zur Ergänzung von IML-Systemen.

Mit ihren unterschiedlichen Größen, ist sie in der Lage, vielfältige Marktanforderungen abzudecken.

Jede Größe ermöglicht die kundenspezifische Bearbeitung verschiedener Eimerarten.
Auf Anfrage auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Linie Einsetzmaschine für Kunststoffhenkel Typ STD

| Drucken |

Linie Einsetzmaschine für Kunststoffhenkel Typ STD

Lineare Maschine für das Einsetzen von Henkeln in den gerade aus der Spritzmaschine kommenden Eimer. Kann neben der Spritzmaschine aufgestellt werden, ist kompakt und wartungsfreundlich.
Das auf dem Foto zu sehende Modell verfügt über einen Staplerautomaten.

Linie Henkeleinsetzmaschine vom Typ Fast

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine vom Typ Fast

Hochproduktive Maschine für das Einsetzen von Henkeln bei umgedrehtem Eimer.

Für eine Installation im Abgleich mit Sieb- und Offsetdrucksystemen konzipiert.

Sie kann auch außerhalb der Linie mit Zusatz von Eimerab- und –aufstapelsystemen genutzt werden.

 

Linie Henkeleinsetzmaschine vom Typ STD2

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine vom Typ STD2

Kompakte Maschine für vorgeformte Kunststoffhenkel mit Etikettierung des Eimers, ideal zur Installation neben der Einspritzpresse.

Zuführer von flachen Kunststoffhenkeln

| Drucken |

Zuführer von flachen Kunststoffhenkeln

Halbautomatischer, regulierbarer Zuführer von flachen, großen und besonders starken Kunststoffhenkeln mit Versteifungsrippen.

Zuführer für vorgeformte Kunststoffhenkel STD

| Drucken |

Zuführer für vorgeformte Kunststoffhenkel STD

Zuführer für vorgeformte Kunststoffhenkel mit speziellen Vorkehrungen für die Bearbeitung ausgesprochen verformter Henkel.

Zuführer für vorgeformte Kunststoffhenkel EXD 4

| Drucken |

Zuführer für vorgeformte Kunststoffhenkel EXD 4

Hierbei handelt es sich um eine Ausführung mit erweiterbarer Zuführerkapazität, die dem Bediener das Beladen erleichtert.

Zuführer von flachen Kunststoffhenkeln Typ 1

| Drucken |

Zuführer von flachen Kunststoffhenkeln Typ 1

Neuer Zuführer von flachen Kunststoffhenkeln.

Mit Ladevorrichtung für untereinander verbundene Henkel.

Hierdurch steigert sich die Autonomie stark und reduzieren sich die Beladezeiten drastisch.

Ein Hebelager beschickt den eigentlichen Zuführer, der die Henkel trennt und der Maschine den eimereinsetzfertigen Griff anbietet.