Metallhenkel

Moving zählt weltweit zu den wenigen Unternehmen, die Maschinen zum Einsetzen von vorgeformten oder flachen, auch durchgehenden Kunststoffhenkeln, mit oder ohne Griff, in Plastikeimer herstellen.

Auf die jeweiligen vorgeformten Henkeltypologien wird individuell eingegangen, um eine eigens auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Maschine hervorzubringen.

Zuletzt haben viele technologische Innovationen zu höchster Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Maschine geführt, insbesondere Laser-Fotozellen und Brushless-Motoren, die mit ihrer zukunftsweisenden Elektronik alle im Gebrauch auftretenden Probleme lösen können.

Schwerpunkt für die Metallhenkel sind von Moving patentierte Einrichtungen, die die Verwendung von vorgeformten Henkeln mit großen Bearbeitungstoleranzen ermöglichen, ohne deshalb an Zuverlässigkeit und Präzision beim Einsetzen einzubüßen.

Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten werden allen kundenspezifischen Anforderungen gerecht und die große Erfahrung von Moving in der Lieferung von Maschinen an weltweit verstreute Kunden machen aus ihm den idealen Partner für alle an das Einsetzen von Henkeln in Eimer gebundene Problematiken.

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 1

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 1

Standardmaschine zum Einsetzen von vorgeformten Eisenhenkeln und schneller Henkelbeschicker, ideal, um der Spritzmaschine zugeordnet zu werden und die automatische Produktion zu vervollständigen.

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 2

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 2

Ausführung wie zuvor, jedoch mit einem großen Henkelmagazin für hochleistungsfähige Produktionen.

 

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 3

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 3

Kompakte Version mit durchschnittlicher Henkelzuführkapazität, für 10- bis 30-Liter-Eimer.

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 4

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 4

Komplette Anlage mit Maschine, die neben der Einspritzpresse und spezielle Vorrichtung zur direkten Entnahme des Eimers aus dem Werkzeug.
In diesem Fall ist kein Extraktionsroboter erforderlich, da die Vorrichtung automatisch und in voller Sicherheit den Eimer „einfängt“ und auf dem Extraktionsband absetzt.

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 5

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 5

Ausgesprochen kompakte und schnelle Ausführung mit hochleistungsfähigem Stapler und Verlängerung der Staurollenbahn.

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 6

| Drucken |

Linie Henkeleinsetzmaschine Typ 6

Sonderausführung der Henkeleinsetzmaschine, da diese Anlage dazu in der Lage ist, sowohl die Nieten als auch den Henkel in allgemein als „Maurerkübel“ bekannte Eimer für das Bauwesen einzusetzen.

Die Besonderheit hierbei ist, dass der Henkelhaken nach außen schaut und daher für das Einsetzen die Verformung eines Teils des Eimers erforderlich ist.
Diese Maschine ist ausgesprochen leistungsfähig und ideal, um direkt in die Linie, neben der Formpresse eingesetzt zu werden.

Nimmt auch Eimer aus Mehrfachpressen (2 Formhohlräume je Werkzeug) an.